Anmeldung zum Fachkongress (kostenfrei) für das perspektive.IT-Event 2016.

Zentrale Vorträge:

9:05 Uhr (Foyer) Keynote: „IT im Umbruch, the never ending story…“ von Dr. Stefan Weiler (Referatsleiter „Digitale Medien, IT-Netzwerke, Multimedia“, Innenministerium RLP)

13:00 Uhr (Foyer): „IT-Gefahrenlage 2016" von Boris Bärmichl (renommierter Technologie-Scout)

Nachfolgend eine alphabetische Liste aller Fachvorträge der Aussteller.
Wenn Sie auf den Vortragstitel klicken, erhalten Sie weitergehende Informationen zum Inhalt der Vorträge sowie zu den Referenten.

Vortragsthemen - 2016

Das Dokumentenmanagementsystem ELO – Von more than IT optimiert für Verwaltungen
(more than IT)

ELO - Der Elektronische Leitz Ordner.
ELO ist ein universelles Dokumentenmanagement-, Archiv- und Workflowsystem.
Plattformunabhängigkeit, freie Konfigurierbarkeit und offene Schnittstellen ermöglichen individuelle, branchenunabhängige Lösungen. Vorgefertigte Lösungsbausteine bieten einen schnellen, kostengünstigen Einstieg auf dem Weg zum umfassenden Enterprise Content Management.

Referent: Sascha Knob

 -  Vortrag als PDF steht nicht zur Verfügung

Das neue IT-Sicherheitsgesetz - Welche Unternehmen sind betroffen, was ist zu tun?
(enbiz engineering and business solutions gmbh)

Das neue IT-Sicherheitsgesetz schreibt Betreibern kritischer Infrastrukturen vor, bestimmte IT-Sicherheitseinrichtungen einzurichten und zu betreiben, dieses mittels IT-Sicherheitsaudits nachzuweisen und kritische Vorfälle an das BSI zu melden. Aufgrund der Neuheit des Gesetzes und der Ausführungsbestimmungen sind die Bestimmungen wenig bekannt und es besteht eine Unsicherheit hinsichtlich der Anforderungen und deren Erfüllung.

Der Vortrag umfasst die grundlegenden Richtlinien des Gesetzes sowie die Auswirkungen auf weitere Gesetze. Weiterhin werden konkrete Richtlinien zur Umsetzung von Maßnahmen aufgezeigt und Handlungsanleitungen gegeben.

Referent: Frank Hallfell

Vortrag als PDF, ca. 500KB

Designen Sie das perfekte Rechenzentrum mit PernixData Architect
(pernixdata)

Durch die einfach zu installierende PernixData Software Lösung, welche sich direkt in den VMware Hypervisor integriert, wird das beste zweier Welten kombiniert. Zum einen ist es möglich virtuelle Maschinen ganz einfach mittels serverseitiger Ressourcen wie Flash oder RAM so zu beschleunigen, dass das Problem Storage Performance keines mehr ist.
Dazu ist es erstmals möglich die virtuelle Infrastruktur auch auf VM Ebene detailliert zu analysieren um deren Performance Anforderungen auch Rechnung tragen zu können.

Referent: Patrick Schulz

Vortrag als PDF, ca. 2,1MB

Ein Tag mit Avaya - Netzwerk, Telefonie, Video und WLAN aus einer Hand
(more than IT)

AVAYA – Ein Tag mit AVAYA IP Office und Unified Communication für den Mittelstand.
Eine ganzheitliche Kommunikationslösung – auch außerhalb des Büros, ob Telefonie, Instant Messaging, E-Mail oder Videoconferencing.

Referent: Mario Möller

Vortrag als PDF, ca. 3,4MB

ISONA Automation WebCenter – Fernwartung, Überwachung GLT-Anlagen, Energiemanagement
(ISONA Services GmbH)

Es wird das innovative ISONA Automation WebCenter und das Secure Automation System vorgestellt, die als Komplettlösung eine Überwachung von GLT-Anlagen (Heizungen, Klimaanlagen, BHKWs usw.), die Erfassung der Energiewerte und das komplette Management von Anlagen in einem zentralen System erlauben. Hierbei werden auch die Aspekte der IT-Sicherheit beleuchtet, um einen hochsicheren Zugriff zu gewährleisten.

Referent: Wolfgang Heck (ISONA Services)

Vortrag als PDF, ca. 500KB

IT & Datenschutz 2016 - Was kommt auf uns zu?
(Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz)

Mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshof zum Safe Harbor Abkommen ist eine wesentliche Rechtsgrundlage für die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA entfallen. Welche Szenarien sind betroffen sind, welche nicht, und was gibt es an technischen Lösungsansätzen bzw. gangbaren Wegen, damit ein rechtssicherer Datentransfer weiterhin möglich ist.

Mitte 2016 werden mit der EU Datenschutzgrundverordnung ein europaweit einheitlicher Rechtsrahmen eingeführt der die bestehenden Datenschutzgesetze ersetzen wird. Was ändert sich in Bezug auf die technischen Datenschutzanforderungen, was entfällt und was kommt neu?

Referent: Helmut Eiermann (LfDI RLP)

Vortrag als PDF, ca. 9,4MB

Mensch in Form – Unternehmen in Form (Schottler)

Genussreich leben - lebenslänglich in Balance

Selbst mit viel Spaß die Lust auf alle Lebenssituationen schaffen

Referent: Erwin Schottler (der Donnersberger)

 -  Vortrag als PDF steht nicht zur Verfügung

Next Generation Remote Access – Hochsicher ins Firmennetz, mit jedem PC
(ECOS Technology GmbH)

ECOS TECHNOLOGY GMBH hat sich auf die Entwicklung von IT-Security-Lösungen für den hochsicheren Fernzugriff spezialisiert.

Themenschwerpunkte des Vortrags:

  • Next Generation Technologien für den hochsicheren Fernzugriff
  • Einsatz in unsicheren Umgebungen
  • Sicherheitsanforderungen gemäß BDSG und BSI Grundschutz
  • Kosten-/Nutzenanalyse
  • do's and don'ts bei der Einführung moderner Heimarbeitsplätze
  • Erfolgreiche Umsetzung in der Praxis

Referent: Andreas Nielen-Haberl (Leiter Marketing und Business Development ECOS TECHNOLOGY GMBH)

Vortrag als PDF, ca. 2,1MB

RSA ASOC (Advanced Security Operations Center) - Neue Strategien zum Schutz sensibler Informationen und zur besseren Erkennung von Sicherheitsvorfällen (RSA)

Viele Organisationen, Behörden, Unternehmen und auch mittelständische Firmen sind mittlerweile zum Ziel von Angriffsszenarien geworden und müssen somit teilweise neue Anforderungen zum Endpoint-, Netzwerk- und Logmonitoring, Risikomanagement- und Compliance-Vorgaben erfüllen.

Lernen Sie in diesem Vortrag die neue Intelligence-Driven Security Strategie 2.0 sowie die neuen integrierten RSA ASOC Lösungen kennen.Diese innovativen Security Technologien unterstützen effektiv dabei, bisher unbekannte Sicherheitsverletzungen, Malware- und Endpoint-Bedrohungen effektiv und schnell erkennen zu können und die daraus resultierenden Incident Management Workflows zu definieren.

Referent: Volker Strecke, Business Development und Produktmanagement RSA, Arrow ECS AG

Vortrag als PDF, ca. 4,7MB

Sicher ist sicher! NetApp Datenverwaltung sowohl im eigenen Rechenzentrum als auch an
und in der Cloud (NetApp)

Behörden müssen bei der Bearbeitung und Speicherung von Daten höchste Sicherheitsvorkehrungen treffen und strenge Datenschutzrichtlinien beachten. Aufgrund der finanziellen Rahmenparameter werden jedoch alternative Betriebsmodelle („Cloud“) für diesen Kundenkreis immer interessanter.

In dem Vortrag wird erläutert wie man mit NetApp Datenverwaltungslösungen die volle Kontrolle über die Daten behält, auch wenn diese nicht im eigenen Rechenzentrum („an oder in der Cloud“) gehalten werden, aber dennoch von den Kostenvorteilen der „Cloud“ profitieren können.

Referenten: Jörg Stierstorfer und Heiko Schäffer

Vortrag als PDF, ca. 2,6MB

Von Spindel zu Flash – und dann…? Performance im Storage, wie und was kommt.
(CRITCON)

Festplatte - wie war es früher und wie ist es heute? Gibt es Morgen noch Festplatten oder was wird kommen?

Die Performance-Anforderung im Storage Bereich wächst stetig, was kann dafür getan werden?

Referenten: Christian Ruppert und Thorsten Kaisen

 - Vortrag als PDF steht nicht zur Verfügung

Wie kann ich Filialen, Tablet-Benutzer und mobile Mitarbeiter sicher anbinden?
(ISONA Networking GmbH)

In dem Vortrag werden die technischen Möglichkeiten erläutert, wie man diese Anforderungen mit einem hohen Sicherheitslevel über das Internet abbilden kann. Die vorgestellten Produkte können als ideale Ergänzung einer bestehenden Firewall-Lösung eingesetzt werden, um auch datenschutzrechtliche Vorgaben zu erfüllen. Durch das zentrale Management wird der administrative Aufwand erheblich reduziert.

Referent: Wolfgang Heck (ISONA Networking)

Vortrag als PDF, ca. 1MB